Extraklasse Urlaub in Tirol

Urlaub der Extraklasse in Tirol

Die meisten Menschen haben schnell ein passendes Bild vor Augen, wenn man vom perfekten Winterurlaub in Österreich spricht. Doch was gehört hier alles dazu? Einige wünschen sich lange Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, schnelle Lifte und günstige Unterkünfte.

So kann der Österreich Urlaub abseits der Piste nicht nur teuer, sondern auch relativ günstig gestaltet werden. Im populären Biberwier findet man mit etwas Glück auch schöne Wellnesshotels, die abends mit Wellness entspannen und morgens kurze Anfahrtswege zur Piste versprechen. Dies verspricht einen Urlaub in Österreich der besonderen Art, der obendrein günstig und entspannend ist.

Im Sommer ist Biberwier beliebt bei all jenen, die einen aktiven Urlaub bevorzugen. Hier lässt es sich in unterschiedlichen Sportdisziplinen in der Natur bestens aushalten. Ob mit dem Mountainbike durch tiefe Täler und auf hohe Gipfel oder mit den Wanderschuhen von einem 3000er zum nächsten: Tirol ist hierfür wie geschaffen. Angeblich soll es in diesem Bundesland 1.000 Gipfel mit über 3000m Seehöhe geben. Dies ist ein Paradies für alle Sportbegeisterten und Profisportler. Der Urlaub hier in Österreich kann zudem preiswert und günstig gestaltet werden.

Doch so richtig lebt Biberwier erst im Winter auf: Hier ist auf und abseits der Piste was los! Bereits um 9:00 Uhr sperren die Lifte auf und versprechen traumhafte Pistenverhältnisse und/oder tolle Tiefschneeabfahrten. Durch die Größe des Schigebiets verteilen sich hier die einzelnen Sportler sehr gut. So braucht man sich nirgends anstellen, um länger auf den Lift zu warten oder Gefahr zu laufen, in seiner individuellen Art und Weise den Berg nicht hinunter schwingen zu können. Abends geht es dann beim Apres Ski weiter! Dies ermöglicht einen Skiurlaub der Extraklasse in Österreich, der sogar günstig sein kann.

Doch nicht nur für SkifahrerInnen wird im Biberwier so einiges geboten. Auch für Vertreter anderer Sportarten hat dieser Ort sehr viel übrig. Dies fängt bei Schneeschuhwanderungen nahe der Zugspitze an und reicht bis zu Bob-Fahrten und herrlichen Winter-Spaziergängen. Ist das Wetter einmal nicht so schön, so kann man es sich im Hotel gemütlich machen: Durch die zahlreichen Wellnessangebote kann man dem Körper sehr viel Gutes tun. Besonders die Saunen und Massagen werden von den Gästen hier gerne in Anspruch genommen. Müde Muskeln werden wieder gelockert und der nächste Wintersporttag so am nächsten Tag ermöglicht. Der Skiurlaub in Österreich ist stets schön und kann auch günstig gestaltet werden. Mehr dazu unter www.mctirol.com

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in der Kategorie Österreich mit den Schlagworten , , , , , , , . Speichern des Permalink. Verfolge die Kommentare mit dem RSS Feed für diesen Beitrag. Schreibe einen Kommentar oder verknüpfe diesen Beitrag: Trackback URL.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.